Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

insbesondere, wie schwangere

 Frauen cannabis konsumieren

„, sagte Weimar. Die Forscher Gesundheit lieferten auch eine pflanzliche glycerinmischung aus Propylenglykol, die Häufig in vapesaft vorkommt, um Ihre Auswirkungen bei Ratten zu untersuchen. Eine Kontrollgruppe wurde in Ihrem heimatkäfig gelassen und keinem Dampf ausgesetzt. Vapor wurde Ratten zweimal täglich in einstündigen Sitzungen während der Paarung und Schwangerschaft verabreicht. Das Forschungsteam fand signifikante Verhaltensänderungen und kognitive Defizite, die bis ins Erwachsenenalter bei den Nachkommen der schwangeren Ratten, die cannabis ausgesetzt waren, anhielten. Verwandte Geschichten Studie: Cannabis dient selten als Ersatz für nichtmedizinische Opioide Cannabis-beeinträchtigtes fahren unter den Themen, die bei der ersten virtuellen Veranstaltung Gesundheit der gemeinnützigen forensischen Toxikologie behandelt werden sollen Forscher

  • bestimmen die Auswirkungen des Cannabiskonsums Gesundheit nach Feierabend auf die Leistung am Arbeitsplatz Mit verschiedenen hebeln und einem cue-Licht trainierten und belohnten die Forscher Ratten mit zuckerpellets, um einen Hebel in Kombination mit dem cue-Licht zu drücken. Die Ratten mussten dann Ihre Strategie während des testtages ändern und stattdessen das Stichwort ignorieren, das als Maß für kognitive
  • Flexibilität verwendet wurde. „Während Ratten schließlich gefangen wurden, kehrten diejenigen, deren Mütter cannabis ausgesetzt waren, eher zum alten Muster zurück und machten regressive Fehler“, sagte Weimar. „Sie nahmen auch mehr Prüfungen, um die Regeln zu lernen.“ Männliche und weibliche Jugendliche Ratten, deren Mütter cannabis ausgesetzt waren, zeigten ebenfalls weitaus weniger Spielverhalten. Die
  • männlichen Ratten zögerten besonders, sich mit anderen Ratten in Ihren ersten sozialen Einführungen zu beschäftigen. Darüber hinaus zeigten Erwachsene Ratten, deren Mütter cannabis Gesundheit

ausgesetzt waren, in neuen Umgebungen angstähnliches Verhalten.Wenn Sie sich in einem großen, erhöhten Labyrinth mit offenen und geschlossenen Armen befanden, blieben die Gesundheit Ratten eher in den geschlossenen Armen des Labyrinths und erforschten die offenen, exponierten Arme weniger. „Sie neigen dazu, sich in geschlossenen Armen sicherer zu fühlen, im Gegensatz zu Ratten, die weniger ängstlich und bereit sind, sich in offene Räume zu Wagen und mehr Risiken einzugehen“, sagte Weimar. Sie sagte, der Befund sei signifikant, weil er zeigt, dass cannabisdampf, der Gesundheit

einer Ratte während der

Schwangerschaft verabreicht wird, dazu führen kann, dass Ihre Nachkommen bis ins Erwachsenenalter altersabhängig wirken, die Beobachtung wurde bei Ratten als Jugendliche nicht beobachtet. Die Forscher bemerkten auch Veränderungen im Verhalten der Ratten als Welpen. Weimar sagte, Ratten, deren Mütter cannabis ausgesetzt waren, machten mehr als 100 weitere Ultraschall-vokalisierungen oder Schreie für Ihre Mutter im Vergleich zur Kontrollgruppe Tage nach der Geburt. „Es ist ziemlich bemerkenswert, weil dies einer der einzigen tests ist, die Sie durchführen können, der die emotionale Reaktivität bei Gesundheit Neugeborenen untersucht und die weitaus reaktiver waren als die anderen Gruppen“, sagte Weimar. Dr. Guangyu Wu Gesundheit

seziert das molekulare homing, Gesundheit das es einem entstehenden protein ermöglicht, letztendlich als reifer rezeptortyp an die Oberfläche einer Zelle zu gelangen, der uns hilft, unsere Stimmung und Immunität zu schmecken, zu riechen und sogar zu regulieren. Diese Rezeptoren sind essentiell für die normale Körperfunktion, viele Krankheiten verwenden Sie und viele Medikamente Zielen auf Sie ab.“ Dr. Guangyu Wu, Pharmakologie, Abteilung für Pharmakologie und Toxikologie, Gesundheit Medical College of Georgia, Augusta Universität Wu spricht von G-protein-gekoppelten Rezeptoren oder GPCRs, die

  • mit mehr als 800 Typen im menschlichen Genom die größte von drei Klassen von zelloberflächenrezeptoren sind, die an einer ebenfalls großen Anzahl essentieller Funktionen beteiligt sind und von mindestens einem Drittel der Medikamente gezielt werden gibt es für häufige Probleme wie Herzinsuffizienz, diabetes, Parkinson und Alzheimer. Er ist principal investigator auf einem $ 1,7 Millionen-Stipendium (1R35GM136397-01)
  • des National Institute of General Medical Sciences, um die molekularen Mechanismen zu bestimmen, die es einem Reifen GPCR ermöglichen, die Oberfläche unserer Zellen zu erreichen, um diesen kontinuierlichen, grundlegenden physiologischen Prozess besser zu verstehen und den Einsatz von Hormonen und Medikamenten zu optimieren, die wir geben, um diese Rezeptoren anzusprechen. Die GPCRs, die Wu verwendet, sind die adrenergen Gesundheit

Rezeptoren Diese werden stark

auf Zellen wie Neuronen sowie Gesundheit auf unseren Blutgefäßen und Nieren exprimiert und regulieren das sympathische Nervensystem, das die Kampf-oder fluchtreaktion des Körpers reguliert, um Dinge wie vorübergehend zu tun erhöhen Sie unsere Herzfrequenz und unseren Blutdruck, damit wir vor Gefahr fliehen können, und hemmen Sie Dinge wie Verdauung, damit wir uns auf den Kampf oder die Flucht konzentrieren können. Diese Rezeptoren sind Gesundheit Natürliche Ziele für das Hormon Adrenalin und den neurotransmitter Noradrenalin, aber künstliche Medikamente wie Betablocker imitieren

diese endogenen Liganden, die an diese Rezeptoren binden, um Ihre Wirkung zu aktivieren oder zu blockieren. Ein früher produktionspunkt für die Herstellung von adrenergen und anderen GPCRs ist das endoplasmatische Retikulum, das wie eine proteinherstellungsanlage in unseren Zellen ist, in der in diesem Fall lange Proteine hergestellt und gefaltet werden, die schließlich zu GPCRs werden sollten. Der nahe gelegene Golgi-Apparat ist wie die finishing-pflanze, die hilft, Proteine sowie Lipide vor Ihrem Debüt als Rezeptoren auf der Zelloberfläche zu modifizieren, zu Verpacken und in die richtige Position zu bringen. Als das protein seinen Weg aus dem endoplasmatischen Retikulum macht, hat Wu beobachtet, wie es eine Fahrt fängt, ein Vesikel genannt, ein winziges Gesundheit Kompartiment, das in unseren Zellen reist. Das protein Stoppt periodisch, um aus einem Vesikel aufzutauchen,

  • weiter modifiziert zu werden, und fängt dann ein anderes neu zusammengesetztes Vesikel ein-die Vorherige Fahrt bewegt sich in den Golgi-und geht dann auf eine Reise, die mehrere Züge umfasst und bis zu einer Stunde dauern kann, sagt Wu. Vom Beginn der proteinbildung an die Oberfläche kann Gesundheit tatsächlich mehr als 20 Stunden alle erzählt. Der Prozess ist in unserem Körper ununterbrochen, und obwohl die genaue
  • Haltbarkeit einer GPCR nicht bekannt ist, ist bekannt, dass Rezeptoren ständig auf der Zelloberfläche ankommen, während sich vorhandene in der Zelle zurückbewegen, um abgebaut zu werden. Wu hat bereits einige Beweise für die wesentliche Rolle der ufymylierung, einen ebenfalls
  • Laufenden körperprozess, wenn das kleine protein UFM1 an ein anderes protein bindet, um seine Funktion zu modifizieren, und die schlüsselproteinspieler C1orf27, GGA3 und HCR1 auf der Reise eines GPCR. Eine der vielen Fragen, die Wu jetzt beantwortet, ist, wie und Wann ufmylierung und dieses protein c1orf27 die Bildung eines Rezeptors beeinflussen und den angehenden rezeptor von der
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.